Thüringer Landespokal LG & LP 2020

Ende Februar fand in Suhl der Thüringer Landespokal in den Disziplinen Luftgewehr & Luftpistole statt, ein wichtiger Wettkampf im Kalender der Sportschützen der Schützengesellschaft Barchfeld / Werra 1886 e.V. Hier werden auf Landesebene erste Leistungsvergleiche zu den gleichaltrigen Sportschützen anderer Thüringer Schützenvereine im Sportjahr 2020 gezogen. Dass sich die Barchfelder hier nicht verstecken müssen, zeigt ein Blick in die Ergebnislisten. Es gab nicht nur vordere Platzierungen, nein, es wurde auch die eine oder andere persönliche Bestleistung geknackt, sondern auch neue Kreisrekorde aufgestellt.
Bei den Luftgewehrschützen gewann Reiner Sippel in der Altersklasse Herren III durch. Der 50jährige schoss 381,5 Ringe und damit knapp 25 Ringe mehr als der zweitplatzierte Horst Bachmann von der SGe Schmölln. Auch sein Sohn Yannick Sippel konnte sich den ersten Platz sichern. Mit 403,7 Ringen bei den Junioren II stellte er gleichzeitig einen der neuen Kreisrekorde auf. Der dritte Gewinner im Bunde der Luftgewehrschützen war Heino Römhild. Der sehbehinderte Sportschütze schoss in der gleichnamigen Altersklasse stolze 340 Ringe und verbesserte ebenfalls seinen eigenen Rekord. Weitere Platzierungen erreichten Jannik Meyer ( Luftgewehr / Jugend & Luftgewehr 3stellung / Jugend ), Jacob Wipprecht ( Luftgewehr 3stellung / Jugend ) und Sven Hoßfeld ( Luftgewehr / Herren I ).
Natürlich gingen auch drei Luftpistolen – Schützen des Vereins an den Start. Dabei konnte sich Sarah Römhild bei den Junioren I wbl. mit ihren 321 Ringen den Landespokal gewinnen. Für Paul Vesper ( Schüler ) und Paul Eberlein ( Jugend ) war der diesjährige Thüringer Landespokal, der erste große Landeswettbewerb in ihrer erst doch jungen Schießsportkarriere. Beide konnten aber schon ihr Talent zeigen. Paul Vesper wurde in seiner Konkurrenz siebter und Paul Eberlein landete auf den wohl undankbaren 4. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.